,

Sarah im Urlaub – klappt die gesunde Ernährung auch in der Ferne?

Chris und ich waren ein paar Tage bei Freunden in Frankreich an der Grenze zur Schweiz, in der Nähe von Genf. Sie haben vor kurzem ein Baby bekommen und das haben wir uns endlich anschauen können!
Zu sehen bin ich auf dem Flughafen in Hamburg. Leider habe ich ein wenig Flugangst, was mich aber trotzdem nicht abhält zu fliegen. Dafür ist die Welt zu schön … 🙂

Ihr könnt mich in Genf am Genfer See sehen, in einer kleinen Ortschaft in der Nähe von Bretigny …

Ein großes Thema für uns war natürlich die Ernährung. Wie schaffe ich es, meinen Ernährungsplan trotzdem umzusetzen?
Das ist gar nicht so einfach! Ich habe auf ein typisch französische Spezialität verzichtet: Das Croissant. Chris konnte nicht widerstehen und hat trotzdem eins gegessen. Scheinbar war es sehr lecker. 😀
Ansonsten haben es uns unsere Freunde eher leicht gemacht: Es gab viel Salat und auch eiweißreiches Essen wie beispielsweise ein sehr leckeres Omelett mit Mozarella und Rucola.

Ansonsten ging die Zeit viel zu schnell rum und wir freuen uns schon auf das nächste Wiedersehen!

Viele Grüße,
Sarah

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.