, ,

Halbzeit! Bergfest! Nach 90 Tagen ein Zwischenfazit mit Wiegen und messen (Teil 1)

90 Tage ist das „Projekt Deines Lebens“ nun schon alt! Unglaublich wie die Zeit verfliegt. Sarah hat in den ersten 3 Monaten einiges über sich und Ihren Körper gelernt. Viele Erfolgserlebnisse gehabt und auch einige schwierige Situationen gemeistert. Heute wird es Zeit für ein Zwischenfazit! Was ist alles in den 90 Tagen passiert? Was hat sich in Sarahs Leben verändert und wie fühlt sie sich? Ist sie noch auf dem richtigen Weg und vor allem noch motiviert, jeden Tag hart an sich zu arbeiten und weiter zu machen?

Heute gibt es im 1. Teil die aktuellen Körperwerte von Sarah. Nächste Woche folgt dann ein ausführliches Interview mit ihr, in dem sie Rede und Antwort steht.

Zu Beginn stand wieder das Messen des Blutdrucks und des Ruhepulses an. Sarah ist mit einem erhöhten Blutdruck und Ruhepuls in das Projekt gestartet. Inzwischen sind 3 Monate vergangen und es sollten sich die Werte durch den Gewichtsverlust und kardiovaskuläre Veränderungen (durch gesteigerte Ausdauerleistung) schon verbessert haben.

150/107 und einen Ruhepuls von 72 hieß es zu Beginn des „Projekt Deines Lebens“ bei Sarah. Inzwischen regulieren sich alle Werte positiv nach unten. Ein sehr erfreuliches Ergebnis!

Im zweiten Schritt ging es heute an das Vermessen von Sarah. Die Spannung steigt! 🙂

Großartig wie Sarah sich entwickelt hat! Ausgehend von den Startwerten hat Sarah inzwischen unglaubliche 40 cm an Umfängen verloren!!! Das ist der absolute Kracher!

Und jetzt noch sehen was die Waage sagt!

Sarah hat die „magischen 90 kg“ geknackt und seit dem Start 7,9 kg an Gewicht verloren. Diese Gewichtsreduktion liegt absolut im gesunden und nachhaltigen Rahmen. Super!

Bäääääm! Sarah du rockst das Ding! 🙂

 

Es ist einfach klasse wie sich Sarah entwickelt hat. Sie ist in vielen Lebensbereichen ein ganz neuer Mensch geworden. Mit viel Vitalität und Selbstbewusstsein. Mein Konzept, auf natürliche Arte und Weise nachhaltig und gesund Gewicht abzubauen, Muskeln zu erhalten und aufzubauen und Sarah mental in der Spur zu halten, geht voll auf! Und Sarah schafft es wirklich super gut, neue Dinge in Sachen Ernährung und Bewegung in Ihren Alltag zu integrieren – was maßgeblich zum Erfolg beiträgt!

Sie kann stolz auf sich sein! Weiter so, Sarah! 🙂

Lest nächste Woche Sarahs Interview nach 90 Tagen „Projekt Deines Lebens“ im 2. Teil.

Gerne dürft ihr Sarah auf unserer Website Mut für die verbleibende Zeit aussprechen und Beiträge direkt kommentieren. Wir freuen uns über jeden kleinen Kommentar. Und mal ehrlich … wenn diese Leistung nicht ein Lob wert ist, was dann? 😉

Also hinterlasst Sarah gerne ein paar nette Worte auf der Website.

2 Antworten
  1. Daniela Leptien
    Daniela Leptien says:

    Hallo Sarah, deine Leistung ist megaaaaa!!! Du siehst super motiviert aus und strahlst so, ganz toll ich würde sagen, ich drück dir die Daumen für die nächsten 90 Tage, aber ich glaube Daumendrücken hat nicht viel damit zu tun, denn du hast das richtige Trainingsprogramm mit einem tollen Trainer bereits gewählt. Ich wünsche dir weiterhin viel Motivation und Spaß am Sport. Viele Grüße

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.